AGBs.


Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Panima Days Basketball Camps
1. Anmeldung und Bezahlung
Die Anmeldung zu einem Camp der Panima Days erfolgt in schriftlicher Form über das Anmeldeformular. Sollten noch Plätze für das Camp vorhanden sein, wird die Anmeldung im Anschluss durch Panima Days bestätigt und ein Campplatz angeboten. Mit Überweisung des entsprechenden Teilnahmebetrages (Camp-Gebühr) auf das in der Bestätigung angegebene Konto der Panima Days wird das Angebot angenommen.
2. Vertragsabschluss
Ein Vertrag mit dem Camp-Teilnehmer oder bei Minderjährigen mit dessen gesetzlichen Vertreter kommt mit Eingang der Überweisung der Camp-Gebühr zustande. Anschließend erhält der Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung der Panima Days.
3. Leistungen
Vertraglich verbindliche Leistungen sind: Training und Betreuung durch ausgesuchte und qualifizierte Trainer, 1 Camp T-Shirt. Verpflegung: 1 Mahlzeit pro Camp-Tag, inklusive kostenlos angebotener Getränke, Obst und Teilnehmerurkunde.
4. Haftungsausschluss
Schadensersatzansprüche gegen den Veranstalter auf Verzug, Unmöglichkeit der Leistung, positiver Forderungsverletzung, aus unerlaubter Handlung oder aus einem sonstigen Rechtsgrund sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, dessen gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Darüber hinaus verzichtet der Camp-Teilnehmer oder bei Minderjährigen dessen gesetzlicher Vertreter auf Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche gegenüber dem Veranstalter wegen eines Verschuldens bei Vertragsabschluss sowie gegenüber dem Veranstalter und anderen Spielern/innen aus unerlaubter Handlung, sofern der Veranstalter, dessen gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen oder andere Spieler/innen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
5. Camp-Ordnung
Oberstes Gebot ist gegenseitiger Respekt zwischen allen Teilnehmern, den Coaches und der Camp-Leitung, sowie den Mitarbeitern der Panima Days und der Sporthalle. Den Anweisungen der Coaches, der Camp-Leitung sowie der Mitarbeiter der Panima Days ist in jedem Fall Folge zu leisten. Während des Camps herrscht absolutes Alkohol- und Rauchverbot. Alle auf dem Tagesplan ausgedruckten, sowie die von den Coaches oder der Camp-Leitung angegebenen Termine (Trainings-, Essenszeiten, etc.) sind für alle Teilnehmer verbindlich. Glasflaschen dürfen nicht mit in die Sporthalle genommen werden. Bei mutwilliger Zerstörung von Einrichtungen der Sporthalle haftet der Verursacher. Um Diebstähle zu vermeiden, ist es allen Camp-Teilnehmern untersagt, Wertgegenstände wie Handys, höhere Bargeldsummen, hochwertige technische Geräte, etc. mitzubringen. Wer das Basketball-Camp vor Ablauf der Trainingszeiten verlassen will, muss sich bei seinem Headcoach und/oder dem Veranstalter abmelden. Minderjährige Camp-Teilnehmer müssen eine entsprechende Vollmacht des gesetzlichen Vertreters mitbringen. Camp-Teilnehmer müssen angemessene Sport-Kleidung und Hallen-Schuhe zum Camp mitbringen.
6. Ausschluss vom Camp
Ein grober Verstoß gegen die Camp-Ordnung rechtfertigt den sofortigen Ausschluss vom Basketball-Camp. Eine Erstattung oder anteilige Erstattung der Teilnahmegebühr erfolgt in diesem Fall nicht. Die Erziehungsberechtigten des ausgeschlossenen Teilnehmers haben für dessen Heimfahrt eigenverantwortlich Sorge zu tragen.
7. Einverständniserklärung zur Camp-Ordnung
Vor Beginn des Camps muss dem Veranstalter eine vom Teilnehmer und dessen Erziehungsberechtigten unterschriebene Erklärung (siehe Anmeldeformular) vorliegen, die Camp-Ordnung einzuhalten. Siehe auch Punkt 2 dieser AGB.
8. Rücktritt
Die Teilnahme an einem Basketball-Camp kann jederzeit vor Beginn des Camps storniert werden. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei Panima Days. Bei Rücktritt können wir angemessenen Ersatz für unsere Aufwendungen verlangen. Im Falle eines Rücktritts vom Basketball-Camp nach erfolgter schriftlicher Anmeldung und entsprechender Bestätigung, behalten wir folgende Rücktrittspauschalen (in Prozenten der Camp-Gebühr) ein:

Bis zum 30. Tag vor Camp-Beginn 25%;

bis zum 15. Tag vor Camp-Beginn 30%;

bis zum 7. Tag vor Camp-Beginn 50%;

ab dem 6. Tag vor Camp-Beginn 75%;

bei Nichterscheinen bzw. Stornierung nach Camp-Beginn 100%.

Die Pauschalen sind zu kürzen, sofern der Camp-Teilnehmer oder bei Minderjährigen dessen gesetzlicher Vertreter einen geringeren Schaden der Panima Days nachweisen kann. Panima Days kann das Basketball-Camp absagen, wenn sich weniger als 30 Personen (hoop) und 10 Personen (PRO) angemeldet haben, dafür vorgesehene Trainer persönlich verhindert sind (zum Beispiel durch längere Krankheiten oder Verletzungen) oder die Sporthallen kurzfristig nicht verfügbar sind. In diesem Fall werden die Camp-Gebühren voll erstattet.
9. Bildrechte
Mit der Teilnahme am Basketball-Camp der Panima Days erhält Panima Days von den Teilnehmer/-innen und, falls notwendig, deren Erziehungsberechtigten die Berechtigung, Bild- und Tonaufnahmen der Teilnehmer/-innen örtlich, sachlich und zeitlich unbeschränkt auf jede Art zu nutzen und nutzen zu lassen. Diese Abtretung von Teilen der Persönlichkeitsrechte umfasst insbesondere auch die Berechtigung, Bild- und Tonaufnahmen zu senden, die Aufnahme körperlich und elektronisch zu vervielfältigen und zu verbreiten, sie vorzuführen und
sie multimedial und online zu nutzen und nutzen zu lassen.
10. Unwirksamkeit der AGBs
Die Unwirksamkeit eines Teils dieser Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Unwirksame Bestimmungen sind durch wirksame Regelungen zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der als unwirksam erkannten Bestimmung möglichst nahekommen.
11. Erfüllungsort, Rechtswahl
Der Erfüllungsort dieses Vertrages ist Berlin. Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
12. Veranstalter Basketball-Camps:
Nicolai Simon, Hausburgstraße 15 in 10249 Berlin
Telefon: 07082-7971240, Fax: 0321-27781674, E-Mail: info@panimadays.com;
Bankverbindung: Consorsbank, BIC: CSDBD71XXX,
IBAN: DE 4376 0300 8002 3084 5554